Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Arealentwicklung Bauvorhaben Flumserberg

Die Arealentwicklung: Bauvorhaben Flumserberg dient der touristischen Positionierung Flumserberg und Heidiland. Es handelt sich dabei um den Ausbau der bestehenden Bergbahnen, des neugeplanten Heidi Alperlebnisses, einer neuen Tiefgarage sowie einem neuen Hotel mit 300 Zimmer im Tannenboden. Es soll ein überbetrieblicher Tourismushub Tannenboden entstehen, wo der Gast das touristische Alperlebnis zusammen mit den Bergbahnen aus einer Hand erleben kann.
Kanton
St. Gallen
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
28.03.2017 - 05.09.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 160'000.–
Förderung Bund
CHF 29'443.50
Kontakt
Implenia AG, Chur
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen