Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Zielorientierte Biodiversitätsförderung im Kanton Zürich

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Biodiversität von 2017 ist auch die Landwirtschaft gefordert, einen Beitrag zum Erhalt und zur Förderung der Biodiversität zu leisten.
Im Projekt "Zielorientierte Biodiversitätsförderung im Kanton Zürich" werden Biodiversitätsfördermassnahmen in der Landwirtschaft entwickelt und geprüft, die sich stärker als bisher an Förderzielen als an Bewirtschaftsungsvorschriften orientieren.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung (Gesuchserarbeitung) für ein Ressourcenprojekt nach Art. 77a/b Landwirtschaftsgesetz

Kanton
Zürich
Thema
Nachhaltigkeit
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.06.2018 - 31.07.2019
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 110'000.-
Förderung Bund
CHF 20'000.-
Kontakt

ALG Kanton Zürich
Rhea Beltrami

rhea.beltrami@bd.zh.ch

Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen