Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Pilotmarkt Meiringen - Salzbatterie für Energiepufferung von Solaranlagen

Die Battery Consult (BC) in Meiringen entwickelt eine Salzbatterie mit einer neuartigen Bauform. Die Innovenergy (IE) in Meiringen realisiert Projekte mit Fotovoltaik und Batteriespeichersystemen. Die Alpenenergie (AEM) versorgt einen grossen Teil der Gemeinde Meiringen mit elektrischer Energie und unterhält die entsprechende Infrastruktur. Stromspeicher werden für die Einbindung erneuerbarer Energien künftig eine zentrale Rolle spielen. Gleichzeitig werden Solaranlagen (PV) und elektrische Speicher immer günstiger. Daraus entsteht bereits heute einerseits ein Trend zu dezentraler Energieversorgung und andererseits eine Konkurrenzsituation zwischen klassischem Energieversorger und PV + Speicher Anwender (Prosumer). Die von BC entwickelten Batterien sollen in einem definierten Gebiet in Kombination mit PV Anlagen eingesetzt werden. Fjür die Kunden soll ein attraktives Angebot erstellt werden und die AEM testet die Auswirkungen auf das Stromnetz und entwickelt mögliche neue Tarifmodelle.

Ziele:
  • die von BC entwickelten Batterien kommen in der nahen Umgebung zum Einsatz
  • Hard- und Software können geprüft und getestet werden
  • die Entwicklung und Markteinführung der Batterien wird beschleunigt (time to market)
  • der Anteil an PV + Speicher-Lösungen wird ausgebaut und ermöglicht den Aufbau eines technischen und ökonomischen
Testlabors für BC, IE und AEM

Zielmärkte und Zielgruppen:
  • Prosumers (Ein- und Mehrfamilienhäuser)
  • Eigenverbrauchsgemeinschaften und industrielle Speicherlösungen
  • Lösungen und Tarifmodelle für kleinere und mittlere Energiedienstleister
Kanton
Bern
Thema
Energie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2017 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 1'770'000.–
Förderung Bund
CHF 200'000.–
Kontakt
Verein Salzbatterie Haslital
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen