Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Etude préliminaire de planification en vue de la mise en zone de la zone d'activités Birch II

Planungsstudie AZ Birch II

Es ist vorgesehen, eine Planungsstudie für den strategischen Sektor Birch im Hinblick auf die Einzonierung des zweiten Teils, Birch II genannt, zu realisieren. Mit dieser Studie soll eine erste Bestandesaufnahme über die Situation des Sektors aufgestellt und die Rahmenbedingungen der Zonenplanung in Verbindung mit dem Bau der Umfahrungsstrasse von Luggiwil definiert werden, die den optimalen Zugang zur Arbeitszone Birch II gewährleistet. Die Arbeitszone Birch II ist ein strategischer Sektor, der für die Ansiedlung von Aktivitäten mit hoher Wertschöpfung bestimmt ist.

Tätigkeiten im Projekt

Die Planungsstudie befasst sich namentlich mit folgenden Punkten:

  • Bestandesaufnahme der bestehenden Planungsunterlagen auf Ebene der Gemeinde, der Region, der Agglomeration und des Kantons.
  • Überlegungen zur Fläche der künftigen Arbeitszone.
  • Grobanalyse der aktuellen Situation der Zone (z.B. bestehende Erschliessung, Eigentumsverhältnisse)
  • Festlegung der Ziele und des Projektverlaufs.
  • Detailliertes Pflichtenheft für die Machbarkeitsstudie und Kostenschätzung einschliesslich Offerte. Die Resultate der Planungsstudie werden es erlauben, das Pflichtenheft der Machbarkeitsstudie zu formulieren, die danach im Hinblick auf die Einzonierung der Arbeitszone Birch II aufgestellt wird.
Kanton
Freiburg
Thema
Weitere Themen
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2013 - 30.06.2013
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 25'000.–
Kontakt
Commune de Guin
Jean-François Python
Hauptstrasse 27
3186 Düdingen
Schweiz
Freiburg
PythonJF@duedingen.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen