Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Viande chavaline

Die Vermarktung von Schweizer Pferdefleisch leidet unter tiefen Preisen. Mit diesem Projekt sollen neue Produkte lanciert werden, welche helfen das Schweizer Pferdefleisch gesamtheitlicher und vorallem wirtschaftlicher zu vermarkten, damit auch die Pferdezüchterinnen und Pferdezüchter einen grösseren Erlös erzielen können.

Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
QuNaV
Projektdauer
24.05.2016
Finanzierungs- instrument
afp
Förderung Bund
CHF 53'180.-
Kontakt

Fédération Jurassienne d'élevage chevalin
Rue du Cornat 50
2852 Courtételle

Weitere Informationen zu «Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit (QuNaV)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen