Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Methoden zur Bekämpfung von Feuerbrand

Im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts intensivieren 13 Partner um den Bodensee erstmalig gemeinsam ihre Bemühungen, um effektive und zukunftsweisende Strategien zur Bekämpfung des Feuerbrandes bei Erwerbs- und Streuobst zu finden. Bisherige Strategien sollen überdacht und aufgrund fundierter Forschungsergebnisse weiterentwickelt werden. Da der Obstbau in der ABH-Region einen grossen volkswirtschaftlichen Stellenwert einnimmt, erhöht eine effektive Bekämpfung des Feuerbrands die regionale Wertschöpfung.

Kanton
St. Gallen
Thurgau
Zürich
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
29.06.2007 - 31.10.2011
Kontakt
Land Vorarlberg / Landwirtschaftskammer
Maria-Anna Moosbrugger
Landhaus
6900 Bregenz
Österreich
+43 5574 400 480
office@landrise.at
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen