Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Schule im Alpinen Raum

Im Mittelpunkt des Projektes steht die Frage wie die Volksschule im alpinen bzw. peripheren Raum vor dem Hintergrund eines spürbaren Umbaus der Alterstruktur ihrem Bildungsauftrag auch zukünftig entsprechen und gleichzeitig durch strukturelle Massnahmen die Standortattraktivität für Familien erhöht werden kann. Ziel ist es, unterschiedliche Lösungsansätze gegenüberzustellen und neue gemeinsam zu generieren und zu erproben, von den Nachbarregionen zu lernen das gegenseitige Verstehen und den Dialog zwischen den Regionen zu fördern sowie gemeinsame Identifikation zu unterstützen.

Kanton
Graubünden
St. Gallen
Wallis
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2009 - 31.12.2012
Kontakt
Pädagogische Hochschule Vorarlberg
Reinhard Müller
Liechtensteinerstrasse 33-37
6800 Feldkrich
Österreich
reinhard.mueller@ph-vorarlberg.ac.at
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen