Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Leitfaden Cyber Security für die Schweizer Hotellerie

Das vorliegende Projekt bezweckt die Entwicklung eines Leitfadens für die Hotellerie zum Schutz vor den zunehmenden Bedrohungen aus dem Cyber Umfeld. Hotels sind heute mehr denn je zur Sicherstellung des Hotelbetriebs auf eine stets funktionierende IT-Infrastruktur angewiesen. Der Kontakt zu potentiellen und bestehenden Gästen, ausserhalb der eigentlichen Aufenthaltsdauer im Hotel, verlagert sich zusehends hin zu digitalen Kanälen.  

 

Der Leitfaden Cyber Security soll auf rund 20 Seiten die wichtigsten Themenbereiche der Cyber Security und den Handlungsbedarf der Hotellerie im digitalen Sicherheitskontext ansprechen. Nebst einer allgemeinen Einführung in die Cyber Security, soll der Leitfaden typische Risikosituationen aufzeigen sowie die wichtigsten Empfehlungen für IT-Infrastruktur, Prozesse und Organisation zur Gewährleistung der Cyber Security erläutern. Der Leitfaden richtet sich an Hoteliers und IT-Sicherheitsbeauftragte, insbesondere von kleineren und mittleren Hotels, mit wenig Ressourcen für IT und Sicherheit.  

 

Ergänzend zum Leitfaden wird ein Schulungsmodul erarbeitet, das den Hoteliers helfen soll, die nötigen Schritte hin zur Cyber Security im eigenen Betrieb umzusetzen.

Thema
Tourismus
Digitalisierung
Programm
Innotour
Projektdauer
01.03.2018 - 31.01.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Förderung Bund
CHF 50'000.–
Kontakt
hotelleriesuisse
Monbijoustrasse 130
3001 Bern
Schweiz
Bern
+41 (0)31 370 41 11
welcome@hotelleriesuisse.ch
http://www.hotelleriesuisse.ch
Artikel teilen