Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Les Grands Sites du Goût - Positionnierung und Vermarktung der Schweiz als Gourmet-Destination

Ein «GRAND SITE DU GOÛT» ist eine Tourismusregion, deren Identität stark mit einem symbolträchtigen Landwirtschaftsprodukt oder auch mit einem Wein verknüpft ist. Eine solche Destination soll mithilfe eines oder mehrerer Produkte verkauft werden, die für die Beziehung zwischen den Menschen und der Region stehen und die Geschichte, die Kultur, die Landschaft sowie die Geografie einer Region symbolisieren.

 

Die Besonderheit eines «GRAND SITE DU GOÛT» liegt in der Einzigartigkeit verschiedener Elemente, die es hervorzuheben gilt:

  • ein symbolträchtiges Produkt
  • eine einzigartige Landschaft
  • ein traditionelles Handwerk
  • Bauwerke von heimatschützerischem Wert
  • ein umweltschonender Umgang mit der Natur
  • ein regionaler Stolz, der die ansässige Bevölkerung verbindet
  • Dorfleben, Märkte und Feste rund um die einheimischen Produkte
  • ein touristisches Angebot, das auf regionale Produkte und Genüsse setzt
  • eine starke Zusammenarbeit aller Akteure, die sich mit geeinten Kräften für die Authentizität ihrer Produkte und Angebote einsetzen

 

Ziele

  • Schaffung eines nationalen Netzwerks der «Grands Sites du Goût», das die Geografie einer für Geniesserinnen und Feinschmecker attraktiven «Gourmet-Schweiz» nachbildet;
  • Förderung der Weingastronomie als Säule des nationalen Tourismus in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus und GastroSuisse.

 

Partner

  • Fondation pour la Promotion du Goût
  • Office du tourisme du Canton de Vaud (OTV)
  • GastroVaud
Thema
Tourismus
Programm
Innotour
Projektdauer
01.10.2018 - 30.09.2021
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Förderung Bund
CHF 299'400.–
Kontakt
Fondation pour la Promotion du Goût
Avenue Dapples 21
1001 Lausanne
Schweiz
+41 79 750 71 49
secretariat@gout.ch
http://www.gout.ch
Artikel teilen