Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Optimierung und Reduzierung des Anthelminthikaeinsatzes in Schweizer Schaf- und Ziegenbeständen

Entwurmungsmittel (Anthelminthika) sind wichtige Pfeiler zur Gesunderhaltung der Schaf- und Ziegenbestände in der Schweiz. In der Vorabkärung soll aufgezeigt werden, wie deren Einsatz noch effizienter erfolgen könnte.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung (Gesuchserarbeitung) für ein Ressourcenprojekt nach Art. 77a/b LwG.

Kanton
Zug
Thema
Nachhaltigkeit
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.12.2020 - 31.03.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 79'200.-
Kontakt

Qualitas AG
Chamerstrasse 56
6300 Zug

info@qualitasag.ch
https://qualitasag.ch/

Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen