Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Entwicklungsprozess Grüner Rebbau (EGR)

Die Umstellung von konventionellem zu biologischem Rebbau stellt für viele Betriebe eine grosse Hürde dar. In der Vorabklärung geht es darum, ökologisch wirksame Verbesserungen im Rebbau zu entwickeln, die auch ohne Umstellung auf biologische Produktion umgesetzt werden können. Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Kanton
Schaffhausen
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Nachhaltigkeit
Programm
VIP
Projektdauer
01.12.2020 - 31.01.2022
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 76'780.–
Kontakt
Fachstelle Rebbau SH TG ZH
Markus Leumann
Schulhaus Charlottenfels
8212 Neuhaus
Schweiz
Schaffhausen
+41 52 674 05 22
markus.leumann@sh.ch
https://sh.ch/CMS/Webseite/Kanton-Schaffhausen/Beh-rde/Verwaltung/Volkswirtschaftsdepartement/Landwirtschaftsamt/Weinbau-1697324-DE.html
Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen