Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Regalerweiterung - Digitalisierung im textilen Detailhandel

Das Pilotprojekt zur Entwicklung der Regalerweiterung trägt langfristig zur Stärkung des Werkplatzes Appenzell Innerrhodens (Schwerpunkt 1) bei und soll den lokalen Händlern helfen, die Frequenz in der Ladenfläche zu steigern. Im Laden befindet sich ein «Terminal/Ipad» auf dem das komplette Produktsortiment des Händlers und des Lieferanten abgebildet ist. Der Händler selbst wird ohne grossen Aufwand befähigt, seine Kunden besser offline und online anzusprechen. Denn mit der «Regalerweiterung» erhält der Händler Zugriff zum kompletten Sortiment der Lieferanten sowie zu professionellen Produktinformationen.

Kanton
Appenzell Innerrhoden
Thema
Industrie
Digitalisierung
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2018 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 400'000.-
Förderung Bund
CHF 25'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen