Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Deutsch-schweizerisches Literaturfestival

Im Zentrum dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts steht die Durchführung der «Criminale», des ersten grenzüberschreitenden Festivals deutschsprachiger Kriminalautoren. 2009 fanden in diesem Zusammenhang ca. 100 Lesungen mit 250 Kriminalromanautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Singen, in Schaffhausen sowie in 38 weiteren Gemeinden auf deutscher und Schweizer Seite statt. Insgesamt soll das Projekt Initiator für künftige deutsch-schweizerische Literaturfestivals sein und dazu beitragen, die Region als Festivallandschaft zu etablieren.

Kanton
Schaffhausen
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2008 - 31.07.2012
Kontakt
Stadt Singen
Barbara Grieshaber
August-Ruf-Strasse 13
D-78224 Singen
Deutschland
+49 773 185 286
3stb.stadt@singen.de
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen