Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Schaffung einer Marke / Label «Schweizer Wildfisch»

Die Vorabklärung schafft die Voraussetzungen für eine bessere Kennzeichnungen von Fisch aus Wildfang von Schweizer Berufsfischerinnen und Berufsfischern aus Schweizer Seen.

Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Land
Kanton
Thurgau
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.06.2021 - 31.01.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 20'000.-
Förderung Bund
CHF 10'000.-
Kontakt

Plattform Seenfischerei
Geschäftsführer
Adrian Aeschlimann

a.aeschlimann@skf-cscp.ch

Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen