Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Starke Stadtregion Luzern

Starke Stadtregion Luzern

Die Stadt Luzern und die umliegenden Agglomerationsgemeinden Adligenswil, Ebikon, Emmen und Kriens wollen die Stadtregion gemeinsam stärken. Die grundlegende Frage war dabei, ob dazu der Weg einer verstärkten Kooperation oder einer Fusion gewählt werden soll. Im Rahmen des Modellvorhabens wurden in einem mehrstufigen Prozess die Vor- und Nachteile der beiden Szenarien abgeklärt und eine Empfehlung abgegeben. Das letzte Wort hatte dabei die Stimmbevölkerung – sie konnte darüber entscheiden, welcher Weg weiterverfolgt werden soll.

Bild: Im Modellvorhaben wurden die Vor- und Nachteile von «Gemeindefusion» und «verstärkter Kooperation» evaluiert

Kanton
Luzern
Thema
Regionalmanagement
Programm
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Projektdauer
01.01.2007 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
afp
Links
Artikel teilen