Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Zone d'activités régionale de Delémont (ZARD)

Das Projekt der Gemeinden Delsberg, Courroux, Vicques und Courrendlin bezweckt die Einrichtung eines neuen Gewerbegebiets in der Region Delsberg. Dieser Techopark soll dazu dienen Unternehmen, die einen hohen Mehrwert generieren und qualifiziertes Personal beschäftigen können, anzuziehen.

Das regionale Gewerbegebiet der Region Delsberg (Zone d'activité régionale de Delémont - ZARD) möchte gute Unternehmen auswählen, um jenseits der regionalen Grenzen ein Image von Stärke und Dynamik zu fördern. Dieses Vorhaben in unmittelbarer Nähe der Ausfahrt Delsberg Ost der A16 Transjurane möchte auch von der Inbetriebnahme dieser Autobahn profitieren. Nach der Ausarbeitung eines Leitplans für die Nutzung des Bodens und von Infrastrukturanlagen gründeten die Gemeinden, die für die Bewirtschaftung des regionalen Gewerbegebiets ZARD zuständige gemischte Gesellschaft «Innodel». Die beteiligten Gemeinden haben ein Finanzausgleichssystem erarbeitet, welches nicht nur die Infrastruktur- und Förderungskosten, sondern auch die Steuereinnahmen beinhaltet.

Kanton
Jura
Thema
Weitere Themen
Programm
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Projektdauer
01.01.2002 - 31.12.2007
Finanzierungs- instrument
afp
Links
Artikel teilen