Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Neupositionierung des Kantons Uri als Camping-Destination - Etablierung TempCamp

Der Sommer 2020, geprägt durch die Corona-Pandemie, bot dem Kanton Uri eine Chance, vom schnell wachsenden Campingmarkt zu profitieren. Diese Chance hat die IG Tourismus Uri erkannt und Initiative ergriffen. Zunächst wurde im Frühjahr 2020 ein Vorprojekt zur Ausarbeitung des Konzepts «TempCamp - Outdoor-Sommer im Kanton Uri» durchgeführt. Aufbauend auf dieses Vorprojekt wurde das Konzept im Sommer 2020 umgesetzt. Das Campingangebot im Kanton Uri konnte koordiniert aufgebaut und kommuniziert werden. Aufbauend auf das erfolgreiche Pilot- und Initialjahr 2020 möchten verschiedene Camping- und Stellplatzbetreibende (IG TempCamping) das Projekt TempCamp nun gemeinsam in eine nachhaltige Struktur überführen. Es soll innerhalb der kommenden Jahre eine beständige Trägerschaft aus den Camping- und Stellplatzbetreibenden entstehen, die eine gemeinsame Positionierung des Kantons Uri im Campingmarkt sicherstellt und die Koordination untereinander fördert.

Kanton
Uri
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
02.06.2021 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 104'800.-
Förderung Bund
CHF 20'000.-
Kontakt

IG TempCamping
6467 Schattdorf

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen