Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Potenzialstudie Belebung Urnersee

Der Urnersee ist ein touristisches Juwel. Rund um den Urnersee bestehen bereits heute viele touristische Angebote wie der Weg der Schweiz, Restaurants, Strandbäder oder die Schifffahrt. Aus fachlicher Sicht besteht jedoch noch vielmehr Potenzial, den Urnersee touristisch zu beleben. Die Uri Tourismus AG als zuständige Tourismusorganisation des Urner Unterlands hat zusammen mit diversen touristischen Akteuren das Potenzial erkannt und beabsichtigt, eine Potenzialstudie für die touristische Belebung am Urnersee zu erarbeiten. Ziel der Potenzialstudie ist es, das Entwicklungspotenzial am Urnersee aufzudecken und mögliche Handlungsansätze aufzuzeigen. Die Studie soll als Grundlage für wirtschafts- und tourismuspolitische Stossrichtungsentscheide dienen. Auf folgende Kernfragen soll die Potenzialstudie eine Antworten liefern: 
- Gibt es touristisches Entwicklungspotenzial am Urnersee? Wenn ja, wo? 
- Was wird touristisch von wem angeboten? 
- Was wird bereits gut gemacht? 
- Wo liegt Verbesserungspotenzial?

Kanton
Uri
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
07.06.2018 - 31.10.2018
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 65'136.-
Förderung Bund
CHF 17'568.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen