Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Skilift Isenthal-Gitschenen; Unterstützungsbeitrag über die Seilbahnförderstrategie Kanton Uri

Die Seilbahnförderstrategie schafft die Basis für die Mitfinanzierung von Ersatzinvestitionen in touristische Seilbahnen und Skilifte. Um den zukünftigen Betrieb des Skilifts Isenthal-Gitschenen und dem zugehörigen Skigebiet sicherzustellen, wird ein Beitrag an die Ersatzbeschaffung eines Pistenfahrzeugs sowie die Instandstellung der Mastenfundamente geleistet.

Kanton
Uri
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
21.06.2021 - 31.03.2022
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 195'000.-
Förderung Bund
CHF 24'000.-
Kontakt

Skiliftgenossenschaft Gitschenen, Isenthal
c/o Ober Dorfstrasse 12
6461 Isenthal

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen