Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Smarter Thurgau

Das vorliegende Projekt bezweckt, die digitale „smarte“ Evolution im Thurgau zu unterstützen und innovative Kräfte aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Verbänden zur Umsetzung von konkreten Digitalisierungsprojekten zu mobilisieren. Der Gesuchsteller setzt sich dafür ein, dass zukunftsgerichtete Kräfte gemeinsam die Chancen der smarten Technologien nutzen.

Das Projekt fördert die Ausschöpfung des Innovationspotenzials und die Stärkung der Wachstumskräfte der Unternehmen im Thurgau und gleichzeitig die Thurgauer Standortattraktivität. Ebenso wird die Entwicklung und Verbesserung von Strukturen und Prozessen innerhalb der Unternehmen unterstützt. Eine weitere Innovationswirkung ergibt sich durch niederschwellige Angebote, die insbesondere für Thurgauer KMU einen vereinfachten Zugang zu Innovation und Wissen im Bereich Digitalisierung bieten. Die Wettbewerbsfähigkeit des Kantons wird auf verschiedenen Ebenen verbessert. Der Zugang zu Digitalisierungswissen und -kompetenzen soll einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Thurgauer Wirtschaft im nationalen und internationalen Vergleich leisten.

 

 

 

Kanton
Thurgau
Thema
Industrie
Digitalisierung
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 1'475'120.-
Förderung Bund
CHF 320'000.-
Kontakt

Verein Smarter Thurgau c/o EKT Holding AG
Bahnhofstrasse 37
9320 Arbon

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen