Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Wärmeverbund Rütschelen

Wärmeverbund Rütschelen

Bau eines Wärmeverbundes im Quartier Berg, Gemeinde Rütschelen. Angeschlossen werden 17 Liegenschaften, darunter solche welche gewerblich genutzt werden. Das Holz für die Erzeugung stammt aus den umliegenden Wäldern der Burgergemeinde Rütschelen. Trägerschaft: Burgergemeinde Rütschelen

Ziele und erwartete Wirkungen

  • Förderung umweltfreundlicher Energie und Verringerung des Ölverbrauchs.
  • Sinnvolle Nutzung des einheimischen Holzes und somit Steigerung der Wertschöpfung in der Region.
Kanton
Bern
Thema
Energie
Natürliche Ressourcen
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2011 - 31.12.2012
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 705'000.–
Förderung Bund
CHF 100'000.–
Förderung Kanton(e)
CHF 100'000.–
Kontakt
Burgergemeinde Rütschelen
Präsident
Andreas Wälchli
Lotzwilstrasse 32
4933 Rütschelen
Schweiz
Bern
+41 62 922 02 89
bg-ruetschelen@bluewin.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen