Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

UNESCO-Welterbe SAJA im Berner Oberland

Das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA) ist das Aushängeschild des östlichen und zentralen Berner Oberlandes. Die drei stärksten Tourismusdestinationen Jungfrauregion (JRT), Interlaken (TOI) und Adelboden-Lenk-Kandersteg (TALK) sowie acht namhafte Tourismusgemeinden und fünf weitere Partnergemeinden formen den Berner Teil dieses mit der weltweit höchsten Auszeichnung für eine Naturlandschaft bestückten Naturspektakels.

Ziele:

- Optimierung der Präsenz des UNESCO-Welterbes SAJA im Berner Oberland
- Wissensvermittlung an Gäste und Einheimische bezüglich einzigartiger Natur- und Kulturlandschaft
- Sensibilisierung für das mit der höchsten internationalen Auszeichnung anerkannte Gebiet.

 

 

Kanton
Bern
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 45'000.-
Förderung Bund
CHF 12'500.-
Kontakt

UNESCO-Welterbe SAJA
Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen