Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Entwicklung Bahnhof Einsiedeln

Der Bahnhof Einsiedeln ist im kantonalen Richtplan als Entwicklungsschwerpunkt «Bahnhofsgebiet» (ESP-B) definiert und festgesetzt. Die Ausgangslage für die Planung des Bahnhofgebiets mit den zahlreichen öffentlichen und privaten Ansprüchen ist komplex und herausfordernd.

Im Rahmen des Projekts «Entwicklung Bahnhof Einsiedeln» soll ein partizipativer, breit abgestützter Planungsprozess zur Erarbeitung einer gemeinsamen Idee des Bahnhofgebiets mit anschliessender Festlegung der planungsrechtlichen Grundlagen umgesetzt werden.

Kanton
Schwyz
Thema
Weitere Themen
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 250'000.-
Förderung Bund
CHF 40'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen