Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

MICE – Konzeptstudie zu Aufbau und Entwicklung von Interlaken Incentives & Seminars

Mit geeigneter Organisationsform und kompetenten Partnern soll Interlaken wieder vermehrt im Bereich «Meetings» (Tagungen, Seminare), «Incentives» (Anreiz-/Belohnungsreisen), «Conventions» (Kongresse international) und Events touristisch aktiv werden. Insbesondere in den Fernmärkten (Indien, Südostasien, USA/Kanada) wird grosses Potential geortet. 

Die vorgesehene Projektstudie beinhaltet eine umfassende Auslegeordnung (Angebotsanalyse/Angebotslücken; Partner/Rollenklärung; Aufgaben/Potenziale).

Ziele:

  • Erhöhung der Anzahl MICE-Gäste im Perimeter der Destination Interlaken;
  • Erhöhung der Logiernächtedauer;
  • Bessere Auslastung von Hotelinfrastrukturen ausserhalb der Hochsaison.  
Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 120'000.-
Förderung Bund
CHF 44'000.-
Kontakt

Tourismusorganisation Interlaken TOI
Marktgasse 1
3800 Interlaken

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen