Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Arealentwicklungen Lichtensteig

Der Verein Ort für Macher*innen möchte primär die ehemalige Fein-Elast Fabrik in Lichtensteig entwickeln. Die ehemalige Textilfabrik steht zurzeit mehrheitlich leer. Es besteht die Absicht an diesem Standort das traditionelle Handwerk, KMU und die Kreativwirtschaft zusammenzuführen. Mit der vorgesehenen Arealentwicklung sollen der Bedarf, Nutzungspotenzial, das Eigentumsmodell der Trägerschaft und mögliche Finanzierungspartnerinnen und Finanzierungspartner vertieft abgeklärt werden.

 

Kanton
St. Gallen
Thema
Industrie
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
02.04.2020 - 31.08.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 164'350.-
Förderung Bund
CHF 49'305.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen