Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Transnational Action Program on Emerging Substances – TAPES

Dieses Projekt bekämpft neu aufkommende Stoffe («emerging substances») mithilfe einer internationalen Initiative zum Wasserkreislauf, damit verfügbare Mittel in Millionenhöhe (Euro) wirksamer eingesetzt werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt das Projekt Erfahrungswerte über die Wirksamkeit unterschiedlicher Techniken und die beste Art und Weise, sie im Wasserkreislauf einzusetzen, zur Verfügung. Danach kann das Projekt Entscheidungsträgern Instrumente für den Entscheidungsfindungsprozess zur Verfügung stellen. Abschliessend wird das Projekt eine Herangehensweise bereitstellen, um das Potenzial von Forschung und Entwicklung für die Nutzer auszuschöpfen und um die Lücken zwischen Ergebnissen und Empfehlungen der Forschung und Entwicklung einerseits und ihrer konkreten Umsetzung andererseits zu schliessen.

Kanton
Basel-Stadt
Basel-Landschaft
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2012 - 31.12.2015
Kontakt
Fachhochschule Nordwestschweiz
Thomas Wintgens
Gründenstrasse 40
4132 Muttenz
Schweiz
Basel-Landschaft
thomas.wintgens@fhnw.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen