Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Branchenübergreifende Tourismusangebote

In Zusammenarbeit mit regionalen Akteurinnen und Akteuren ist es ein Ziel branchenübergreifende Tourismusangebote zu entwickeln. Solche branchenübergreifende Angebote sollen über einen innovativen Charakter verfügen, welchen das Angebot des Zürcher Weinlands wettbewerbsfähig macht und einen Mehrwert für Besucherinnen und Besucher aber auch Anbietenden unterschiedlicher Branchen bietet.

- Die Produkte der Region - beispielsweise Wein - ins Zentrum rücken
- Traditionelles Handwerk / Geschichten aufgreifen und inszenieren
- Innovative Angebote aus der Region fördern
- Entwickeln von Angeboten als Brücken zwischen unterschiedlichen Branchen einsetzten und so die Zusammenarbeit im Zürcher Weinland fördern

Kanton
Zürich
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 22'000.-
Förderung Bund
CHF 9'900.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen