Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Rheingold – Spannende E-S(ch)atzsuche am Oberrhein

In der Oberrheinregion gibt es nach wie vor erhebliche Hindernisse für die Mobilität von jungen Menschen sowie Sprachbarrieren, welche die Weiterentwicklung von grenzüberschreitenden Berufserfahrungen verhindern. 

Ziel dieses Projekts ist daher ist die Gestaltung und Entwicklung eines sprachgesteuerten digitalen Lernspiels (auch Serious Game genannt) für Jugendliche unter 16 Jahren mit Bezug auf die Beschäftigung und die Arbeitswelt am Oberrhein.

Damit soll den jüngeren Generationen eine konkrete Lösung geboten werden, damit sie sich in Zukunft durch die Beherrschung der Nachbarsprache als Schlüsselqualifikation besser in den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt der gesamten trinationalen Region integrieren können.

Deutsche, französische und Schweizer Schüler der Sekundarstufe 1 sollen aktiv in die Erarbeitung einbezogen werden. Die Entwicklung der frei herunterladbaren Applikation soll ihnen mit Hilfe einer Sprachsteuerungs- und Spracherkennungssoftware ermöglichen, elementare berufliche Kommunikationskompetenzen, die eine Grundlage von 400 Wörtern der deutschen oder französischen Sprache umfassen, mit einem Schwerpunkt auf der mündlichen Praxis zu erwerben.

Kanton
Aargau
Jura
Basel-Landschaft
Solothurn
Thema
Bildungswirtschaft
Qualifizierungsmassnahmen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 41'400.-
Förderung Bund
CHF 20'700.-
Gesamtkosten EU
CHF 138'838.-
Kontakt

Pädagogisches Zentrum Basel Stadt
Claragraben 132A
4001 Basel

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen