Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Spatial Planning and Health Systems: Enhancing Territorial Governance in the Alpine Space

Eine wirksame territoriale Governance kann inklusives Wachstum in verschiedenen Dimensionen fördern. Das Projekt SPHERA befasst sich mit Themen wie Gesundheit und Raumentwicklung, Erreichbarkeit von Dienstleistungen der Grundversorgung, demografischer Wandel, sozialer Zusammenhalt sowie Lebensqualität als Triebkräfte eines inklusiven Wachstums. Das aktuelle Alpenraumprogramm umfasst Projekte, die in diesem Bereich interessante Ergebnisse liefern können. Es besteht die Möglichkeit, transnationale Bedarfe abzufragen und den geeigneten institutionellen Rahmen zu ermitteln, in dem die neuen Synergien im Hinblick auf eine neue Generation von Projekten des Alpenraumprogramms 2014+ weiter entwickelt werden können. Mit dem Projekt SPHERA soll dieser Bereich untersucht und analysiert werden, um die Zukunft der Kohäsionspolitik aus dieser thematischen Perspektive auszurichten und zu beeinflussen.

Kanton
Genf
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2013 - 31.12.2014
Kontakt
Hôpitaux Universitaires de Genève
Antoine Geissbühler
Rue Gabrielle-Perret-Gentil 4
1205 Genève
Schweiz
Genf
ag@hcuge.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen