Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Innovationsnetzwerk Ostschweiz «INOS»: Leistungen CSEM Landquart 2021-2023

Mit dem vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) im September 2018 verabschiedeten, neuen «RIS-Konzept 2020+» fördert der Bund im Rahmen der NRP die interkantonale Innovation über Regionale Innovationssysteme (RIS). Die CSEM SA ist im Innovationsnetzwerk Ostschweiz (INOS) ein wichtiger Akteur und erbringt Leistungen, welche den im «RIS-Konzept 2020+» beschriebenen Interventionsbereichen zugeordnet und finanziell unterstützt werden können.

Kanton
Graubünden
Thema
Innovationsförderung
Point-of-Entry des RIS
Programm
NRP
Projektdauer
18.12.2020 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 600'000.-
Förderung Bund
CHF 150'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen