Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Konzeptionelle Grundlage «Via Glion», Ilanz

Mit dem Projekt wird die konzeptionelle Grundlage für die Realisierung einer Etappenwanderung mit touristischen Angeboten durch die 13 Fraktionen der Gemeinde Ilanz/Glion erarbeitet. Ziel ist die Schaffung eines neuen touristischen Angebots, welches auch von Gästen der umliegenden Gemeinden, insbesondere Breil/Brigels, Lumnezia und Obersaxen Mundaun genutzt wird. In insgesamt neun Teilprojekten sollen unter Einbezug der Anspruchsgruppen u. a. die Identifikation von touristischen Attraktionspunkten entlang der geplanten Route, ein touristisches Inwertsetzungskonzept sowie ein agrotouristisches Angebotskonzept erarbeitet werden.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Akteure unterstützen (Vorleistungen von der Idee zum Projektgesuch)
Programm
NRP-Pilotmassnahmen Berggebiete
Projektdauer
27.05.2021 - 30.11.2021
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 195'845.-
Förderung Bund
CHF 45'724.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen