Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

So-talentiert! Fachkräfte für den Kanton Solothurn

Für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sind hochqualifizierte Mitarbeiter die allerwichtigste Ressource. Diese Spezialisten und Fachkräfte sind in ganz Europa knapp und werden in Zukunft noch knapper werden. Hauptgrund für diese Entwicklung ist der demographische Wandel. Weil insbesondere technische Fachkräfte fehlen, wird Solothurn als «Industriekanton» überproportional von dieser Entwicklung betroffen sein.

Ziele und erwartete Wirkungen

Das Projekt «So-talentiert! Fachkräfte für den Kanton Solothurn» begegnet dieser Herausforderung frühzeitig auf vielschichtige und interdisziplinäre Art und Weise. Mit bereits vorhandenen und zahlreichen neuen Massnahmen soll das Interesse für Technik und Naturwissenschaften geweckt, das Image von technischen Berufen verbessert, die Rekrutierungspraxis optimiert, neue Fachkräfte durch Ausbildung hervorgebracht und der demographischen Wandel abgefedert werden. Die Projektträger werden unterschiedliche Zielgruppen angehen, wie beispielsweise Primarschüler, Hochschulabsolventen, Lehrer, Eltern und Berufsberater. Neue Initiativen tragen Namen wie «Rent a Boss», «Faszination Technik» oder «Aktion Heimweh».

Kanton
Solothurn
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2014 - 31.01.2016
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Kontakt
Solothurner Handelskammer
Christian Hunziker
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn
Schweiz
Solothurn
+41 32 626 24 24
info@sohk.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen