Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Natur im Mittelpunkt der Schweiz

Mit einer witterungs- und saisonunabhängigen Attraktion kann das touristische Angebot im Flüeli-Ranft und Umgebung aufgewertet werden. In einer naturkundlichen Dauerausstellung soll aktuelles Wissen mit Tradition und Brauchtum verknüpft werden. Es soll eine unverwechselbare und einzigartige Ausstellung aufgebaut werden, welche zugleich unterhaltsam und lehrreich ist. Die Ausstellung soll das touristische Angebot in der Region verbessern und zu Schulungszwecken für die gesamte Region zugänglich sein. Es sollen aber auch Jäger, Botaniker und andere naturinteressierte Besucher aus der ganzen Schweiz angesprochen werden. Mit einem detaillierten Konzept sollen auch die möglichen Kombinationen an verschiedenen Angeboten in der unmittelbaren Umgebung aufgezeigt und die lokalen Infrastrukturen mit einbezogen werden. Die Trägerschaft erwartet eine langfristige positive Wirkung auf die Region und eine nachhaltige Verlängerung der Wertschöpfungskette.

Ziele und erwartete Wirkungen

Das Konzept soll:

  1. Aufschluss geben wie diese witterungs- und saisonunabhängige Attraktion gestaltet wird
  2. Mögliche Kombinationen mit verschiedenen Angeboten in der näheren Umgebung aufzeigen
  3. Die lokalen Infrastrukturen einbeziehen
  4. Aufzeigen, wie eine nachhaltige Verlängerung der Wertschöpfungskette erreicht wird und das Angebot für den Tourismus verbessert wird
Kanton
Obwalden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2011 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 60'000.–
Kontakt
Volkswirtschaftsdepartement Obwalden
Federico Manfriani
St. Antonistrasse 4, Postfach 1264
6061 Sarnen
Schweiz
Obwalden
+41 41 666 63 18
federico.manfriani@ow.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen