Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Wärmeverbund Diemtigen Burgholz

Das Projekt beinhaltet den Bau eines Wärmeverbundes im Gebiet Burgholz in Diemtigen mit direkter Einbindung der künftigen Naturparkkäserei Diemtigtal als Hauptbezüger der Wärme. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit soll die Wärmeversorgung der Käserei und der weiteren Betriebe der Arbeitszone mit 100% heimischer Holzenergie erfolgen. Die Unterstützung des Wärmeverbundes war ein wichtiger Bestandteil für den Investitionsentscheid der Käserei. Die Naturparkkäserei löst eine Investitionssumme von 38 Millionen Franken, 25 bis 30 neue Arbeitsplätze und bis zu 3000 Tonnen Käse pro Jahr aus. Die NRP beteiligt sich an der Erschliessung und an der Wärmezentrale. Durch die direkte Abhängigkeit der Naturparkkäserei von einer kostengünstigen Wärmeerzeugung und den Bezug regionaler erneuerbarer Ressourcen leistet der Wärmeverbund einen Beitrag zur Erhöhung der regionalen Wertschöpfung. Das Projekt schafft im Zusammenhang mit dem regionalen Naturpark Diemtigtal zudem auch einen Mehrwert im Bereich des sanften Tourismus.

Kanton
Bern
Thema
Energie
Wertschöpfungsorientierte Infrastrukturen
Programm
NRP
Projektdauer
01.10.2017 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 4'564'800.-
Förderung Bund
CHF 1'000'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen