Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Gesundheitswirtschaft 2017 - 2019

Aufgrund der Bilanz zu den Aktivitäten zum Schwerpunktthema 2016 und den daraus gezogenen Schlussfolgerungen werden folgende Handlungsfelder für weitere Aktivitäten im Zeitraum 2017 - 2019 vorgeschlagen.

Handlungsfeld "Positionierung"
Die Hauptstadtregion Schweiz ist ein wichtiger Standort der Gesundheitswirtschaft, wird aber noch zu wenig als solchen wahrgenommen. Ziel für den Zeitraum 2017 - 2019 ist est, gemeinsam eine kantonsübergreifende Strategie aufzubauen und davon ausgehend konkrete Massnahmen zu entwickeln, um die Hauptstadtregion Schweiz als international bedeutenden Standort der Gesundsheitsregion im Dreieck Basel, Bassnin Lémanique und Zürich zu positionieren.
17 in Bern.

Handlungsfeld "Vernetzung":
Die Hauptstadtregion Schweiz trägt zur kantonsübergreifenden Vernetzung der Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Forschung im Gesundheitsbereich be und setzt damit die vorhandenen Potenziale in Wert. Ziel für den Zeitraum 2017 - 2019 ist es, den Austausch der Akteure innerhalb der Hauptstadtregion zu verstärken und neue Kooperationsprojekte anzustossen. Die 2015 lancierte "Plattform Gesundheit" soll dafür weitergeführt und weiterentwickelt werden. Für 2017 sollen folgende Aktivitäten mit Unterstützung von Projektpartnern konkretisiert und entwickelt werden.

Handlungsfeld "politische Rahmenbedinungen"
Stabile und gute politische Rahmenbedingungen sind für die Gesundheitswirtschaft von hoher Bedeutung. Ziel für den Zeitraum 2017 - 2019 ist es, die Public Affairs Aktivitäten der Hauptstadtregion Schweiz gezielt auf Anliegen der Gesundheitswirtschaft auszurichten. Sie verstärkt ihre Arbeit auf politischer Ebene, indem sie sich gezielt für gute politische Rahmenbedingungen für die Gesundheitswirtschaft einsetzt.

Kanton
Bern
Wallis
Freiburg
Neuenburg
Thema
Gesundheitswirtschaft
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2017 - 01.12.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 220'000.-
Förderung Bund
CHF 110'000.-
Kontakt

Hauptstadtregion Schweiz
Fliederweg 10
3014 Bern

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen