Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

FIT2020 Lenk

Im Jahr 2020 wird die Lenk zu einem Ganzjahres-Tourismusort mit attraktiver und angebotsspezifischer Infrastruktur herangewachsen sein. Folgende Eckpunkte werden dazu beitragen:

  • Die Vielfalt und Verfügbarkeit der Beherbergungs-Kapazität ist auf die Positionierung der Leistungsträger sowie auf die ortsspezifische Identifikation abgestimmt;
  • das Verständnis der einheimischen Bevölkerung für die Bedeutung und die Zusammenhänge im Tourismus sind gewachsen und die Tourismusorientierung im Tal wird aktiv belebt;
  • durch den Gesamtfokus im Projekt FIT2020 werden die veränderten Gästebedürfnisse ganzheitlich aufgenommen und für den Gast wird ein Gesamterlebnis geschaffen.

Die Lenk soll mit dem Fokus Ganzjahres-Tourismus mit folgenden Schlüssel-Projekten mittel- und langfristig belebt werden:

Neugestaltung Event- und Freizeitanlage TEC; Entwicklung Bike-Angebot; Attraktivierung und Aufbau Schlechtwetter-Angebot; Angebote für "Golden Ager 50+" entwickeln; Hotel und Bauland "Parkhotel Bellevue" neu positionieren; Talstation Metsch; KUSPO-Zukunft aktiv planen; Synergie- und Kooperationsmöglichkeiten Infrastrukturen; Aktivierung bestehender Hotelbetten; Attraktivititätssteigerung Gastronomie; Dorfkern-Zone attraktivieren; Verkehrsberuhigung; Verbesserung Parkplatz- und ÖV-Situation; Tourismusbewusstsein auf den Ebenen "Wissen - Verhalten - Ergebnis/Resultat - Werte" stärken

 

 

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2017 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 1'238'000.–
Förderung Bund
CHF 250'000.–
Kontakt
Gemeinde Lenk; Lenk Bergbahnen; Lenk-Simmental Tourismus
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen