Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Solarprojekt

Solarprojekt

Die Gemeindewerke Erstfeld (EWE) fördern mit einem Solarprojekt und mit einem eigenen Förderprogramm die Nutzung der Sonnenenergie für die Aufbereitung des Warmwasserbedarfs. Neben der direkten finanziellen Förderung der Installation von Solaranlagen beinhaltet die Umsetzung des Solarprojekts Erstfeld auch den Aufbau eines Kompetenzbereichs für Energieeffizienz und Energieberatung. Dieses Kompetenzzentrum soll wesentlich dazu beitragen, der in der Gesamtenergiestrategie Uri formulierten Vision einer klimaneutralen Energiegewinnung Nachdruck zu verleihen und die Nutzung erneuerbarer Energien durch die professionelle Beratung und Umsetzung zu fördern.

  • Schaffung von direkten und indirekten Arbeitsplätzen.
  • Erhöhung der Wertschöfung im Energiebereich und im Baunebengewerbe (Installationen).
  • Förderung des Wissenstransfers und des Know-how-Aufbaus.
Kanton
Uri
Thema
Nachhaltigkeit
Energie
Klima
Programm
NRP
Projektdauer
01.03.2009 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
afp
Kontakt

Gemeindewerke Erstfeld / UR
Roman Betschart
Gotthardstrasse 101
6472 Erstfeld

ewe.betschart@bluewin.ch

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen