Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Realisierung «Steinbock-Paradies Pontresina»

Die Gemeinde Pontresina plant im Gebiet Languard oberhalb von Pontresina die Schaffung eines Steinbock-Paradieses. Die Massnahmen erstrecken sich über den ganzen Schafberg, da sich die Steinböcke an unterschiedlichen Orten aufhalten. Die Projektplanung konnte im Sommer 2016 abgeschlossen werden.

In der geplanten Umsetzungsphase sollen möglichst viele Leistungsträger aus der Region beauftragt und miteinbezogen werden. Mit dem Projekte wird die Optimierung der Wertschöpfung im Erlebnisbereich Alp Languard sowie die Steigerung der Erlebnisattraktivität in der Region Pontresina / Engadin St. Moritz verfolgt. Durch die neuen Erlebnisangebote unter dem Thema Stein-bock soll zudem der Erlebnisraum Pontresina als Heimat der Steinböcke verankert werden.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
06.12.2016 - 30.11.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 525'000.-
Förderung Bund
CHF 50'000.-
Kontakt

Gemeinde Pontresina
Via Maistra 133
7504 Pontresina

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen