Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bau Beschneiungsanlage Scuol

Für eine erfolgreiche Zukunft des Schneesportgebietes Scuol ist eine zeitge-mässe Beschneiungsanlage von grossem volkswirtschaftlichem Nutzen. Aufgrund der kritischen Schneesituation in den letzten beiden Winter und der generellen Klimaentwicklung können Investitionen in Beschneiungsanlagen als Vorhaben mit höchster Priorität für ein Skigebiet bezeichnet werden. Das Vorhaben ist auf die bestehenden Beschneiungsanlagen abgestimmt. Die Angebote der Bergbahnen stimmen mit der touristischen Ausrichtung der Destinationen überein.
Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
16.06.2016 - 30.11.2018
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 8'195'000.–
Förderung Bund
CHF 2'000'000.–
Kontakt
Pendicularas Motta Naluns Scuol-Ftan-Sent SA
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen