Rainer Sturm  / pixelio.de

Wissensgemeinschaft «NRP 16+»

Für die Weiterführung der NRP wird ein neues Mehrjahresprogramm 2016−2023 erarbeitet. Das Bundesgesetz über Regionalpolitik sieht vor, dass sich die Kantone mit einbringen – sowohl ihre strategischen Überlegungen als auch die Bedürfnisse ihrer Regionen. Neben der Arbeitsgruppe SECO-VDK NRP 2016+, die aus Vertretern der Kantone und des Bundes bestand, wurden weitere Schlüsselakteure in den Prozess eingebunden. Unter anderem die WiGe «NRP 16+». Sie begleitete in ihrer Funktion als «Sounding Board» die Ausarbeitung des neuen Mehrjahresprogramms 2016−2023. Die WiGe reflektierte zentrale (Zwischen)Ergebnisse des Prozesses und generierte Inputs für den weiteren Prozessverlauf. Die WiGe «NRP 16+» hat ihre Arbeit per November 2013 beendet.

Ergebnisse

Die Ergebnisse der WiGe flossen in den Strategieprozess der Arbeitsgruppe SECO-VDK NRP 2016+ ein.


Mitglieder

Die Mitgliederliste dieser Wissensgemeinschaft finden Sie hier...


Kontakt

Mitarbeit auf Einladung: Kontaktperson: Dr. Johannes Heeb


Vergangene Sitzungen und Ergebnisblätter*

*Die Ergebnisblätter aller Wissensgemeinschaften finden Sie hier.

Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de

Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Exkursion «Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion»

Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe und ermöglicht es den Teilnehmenden die vorgestellten Erkenntnisse in ihrem eigenen Erfahrungsbereich zu reflektieren.
Artikel teilen