Forschungsmarkt regiosuisse & Tagung Regionalentwicklung 2010: Poster

Verschiedene Forschungsinstitutionen und Organisationen beschäftigen sich mit dem Thema Regionalentwicklung in der Schweiz. Dennoch mangelt es oft am Austausch zwischen den einzelnen Forschungsakteurinnen und -akteuren sowie am Transfer der Forschungsresultate in die Praxis.
Um diese Lücke zu füllen, veranstaltet regiosuisse einmal pro Jahr einen «regiosuisse-Forschungsmarkt». Der zweite Forschungsmarkt fand am 1. September 2010 in Zusammenarbeit mit der «Tagung Regionalentwicklung» der Hochschule Luzern und des Bundesamtes für Raumentwicklung (ARE) statt.
Der Forschungsmarkt soll eine jährliche Zwischenbilanz zur Regionalentwicklungsforschung in der Schweiz ermöglichen und dazu beitragen, Lücken und weiteren Forschungsbedarf aus Sicht der Umsetzungspraxis der Neuen Regionalpolitik (NRP) zu identifizieren. Die Forschenden erhalten mit dem Markt die Möglichkeit, ihre Forschungstätigkeit vorzustellen und sie mit anderen Forschenden zu diskutieren.
Die Veranstaltung steht allen interessierten Forschungs- und Lehrakteuren, die an NRP-relevanten Themen arbeiten, als Erfahrungs- und Informationsaustauschplattform zur Verfügung. Auch NRP-Akteurinnen und -Akteure des Bundes und der Kantone sind dazu eingeladen.

Dokumentation (Download siehe Spalte rechts):

  1. Alpprodukte – Märkte, Innovationen und ihre Potenziale
  2. Das Einnahmepotential einer Mehrwertabgabe auf Neueinzonungen im Kanton Thurgau
  3. Alp- und agrotouristische Wertschöpfungspotenziale
  4. Economie résidentielle, mobilité résidentielle et fonctionnement des marchés du logement
  5. Erreichbarkeit als Faktor regionaler Entwicklung
  6. La politique régionale: Entre compétitivité et respect de l'environnement
  7. Förderinstrumente der Standortpolitik und die Neue Regionalpolitik – das Beispiel Luzern
  8. Ist residentielle Ökonomie nachhaltig?
  9. Regionale Attraktivität für Fach- und Führungskräfte in der Region Alpenrhein
  10. Regionalentwicklung und Web 2.0
  11. Volkswirtschaftliche Überwachung und Evaluierung des Erfolgs kantonaler NRP-Programme
  12. Instrumente der Angebotsentwicklung im natur- und kulturnahen Tourismus zur Stärkung regionaler Synergien
  13. Zukunft der Sömmerungsweiden in der Schweiz
Artikel teilen