«Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung». Präsentationen der 4. Sitzung der regiosuisse-Wissensgemeinschaft Digitalisierung

Diese Präsentationen richten sich an die Teilnehmenden der Sitzung vom 6. Juni 2018.

Die Ziele dieser Sitzung waren folgende: 

  • Identifizierung von Möglichkeiten, digitale Daten zu sammeln und sie in einer regionalen Entwicklungsperspektive zu nutzen
  • Adressierung regionaler Datenplattformen, Data Governance und Realisierungsperspektiven

Präsentationen (Download siehe rechte Spalte):

  1. Benoît Charrière und Lionel Walter, regiosuisse «Communauté de savoir-faire «Numérisation et développement régional»»
  2. Jacqueline Hofer, SECO «Digitalisierung und Neue Regionalpolitik (NRP): WiGe Digitalisierung – Einführung SECO»
  3. André Golliez, Swiss Data Alliance «Regionale Datenplattformen – Positionierung, Governance und Realisierungsperspektiven»
  4. Andreas Kunz, TSO AG «Analyse der strategischen Besucherströme. Datensammlung, neue Chancen für Tourismusdestinationen und rechtliche Rahmenbedingungen»
  5. Nicolas Délétroz, HES.SO Valais «Numérisation de l'économie – enjeux et perspectives pour le développement régional»
  6. Giovanna di Marzo, Geofab «Erstellung von neuen digitalen Diensten dank der Geodaten des Grossraums Genf»
  7. Liste «Good Practices»
Condividi articolo