Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bild: Referat von Chris Rosser zur Hotelkooperation Frutigland

Forum Holz & Wirtschaft Schweiz wurde ins Leben gerufen

Das erste Forum Holz & Wirtschaft Schweiz in Hasliberg konnte 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verzeichnen. Akteure aus der Wald- und Holzbranche sowie Referierende aus Politik, Wirtschaft und Forschung sprachen über Massnahmen zur Verbesserung der regionalen Wertschöpfung und zur Stärkung der Unternehmen der Holzkette.

Das neu ins Leben gerufene Forum Holz & Wirtschaft Schweiz findet alle zwei Jahre in der Region Brünig statt und ist aus dem NRP-Projekt (Neue Regionalpolitik) HolzNetzWerk Brünig hervorgegangen. Verantwortlich für den Anlass ist eine breite Trägerschaft: Die Verbände ProHolz Unterwalden, ProHolz Lignum Luzern und die Initiative Holz | BE ermöglichen eine direkte Verbindung zu den Akteuren der Wald- und Holzbranche und den Fragestellungen der Praxis, während die Berner Fachhochschule und die Hochschule Luzern die Verknüpfung der Inhalte mit aktuellen Forschungsthemen sicherstellen. Die Trägerschaft wird durch ein umfangreiches Netzwerk an Verbandspartnern, Medienpartnern, Tourismuspartnern, Sponsoren und den Hauptsponsor Kuratle & Jaecker AG unterstützt.

Regionaler Vergleich

Am Forum ist es gelungen, entscheidende Erfolgsfaktoren, aber auch Schwierigkeiten von Kooperationen zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung aufzuzeigen. Der Vormittag war dem Schwerpunkt der «Regionalwirtschaft» gewidmet. Arnold Schild verwies als Gemeindepräsident auf die grosse Bedeutung der Wald- und Holzbranche aus Sicht der Kommune. Anschliessend standen die Massnahmen regionaler Holzorganisationen zur Verbesserung der Wertschöpfung im Fokus. Es wurde ersichtlich, dass die Regionen unterschiedliche Stärken und Schwächen aufweisen. Dies erfordert einerseits spezifische regionale Massnahmen mit den Akteuren vor Ort, andererseits verlangen gewisse Herausforderungen der Holzkette einen überregionalen Austausch. Ganz im Sinne von «think global – act local».

Informationen zum Programm und zu den Präsentationen der Referierenden des Forums Holz & Wirtschaft Schweiz 2019 finden Sie auf der Website www.forumholzwirtschaft.ch

Foto: Referat von Chris Rosser zur Hotelkooperation Frutigland

Artikel teilen
screenshot
30. Oktober 2019

JETZT ANMELDEN: Interreg-Tag

Zusammenfassung
Interreg-Tag