Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Müstair Käserei Nationalpark

Innovation für die Raumentwicklung: Der Bund fördert 32 Modellvorhaben

Im Rahmen seines Programms «Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung» fördert der Bund bereits zum vierten Mal eine Reihe innovativer Projekte von Gemeinden, Regionen, Agglomerationen und Kantonen. Aus den 103 eingereichten Projekten hat der Bund 32 Vorhaben ausgewählt, die er von 2020 bis 2024 mit rund 3,9 Millionen Franken unterstützt.

Die «Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung» sollen mit innovativen Ansätzen und abgestimmt auf die Ziele des Raumkonzepts Schweiz die Lebensqualität und die Wettbewerbsfähigkeit verbessern sowie die Solidarität innerhalb und zwischen den Regionen stärken. Von den Erfahrungen soll anschliessend ein möglichst breiter Kreis weiterer Akteure profitieren. Die Modellvorhaben sollen auch Hinweise für die Anpassung und Weiterentwicklung der raumwirksamen Politiken des Bundes geben.

Medienmitteilung des Bundes

Die Detailinformationen zu den neuen Modellvorhaben werden im ersten Quartal 2020 auf der Programmwebsite publiziert: www.modellvorhaben.ch

Liste mit den unterstützten Projekten 2020-2024

Artikel teilen
Digi
26. Juni 2020

Plattform «Digitalisierung und Regionalentwicklung»: Chancen und Möglichkeiten infolge von Covid-19

Zusammenfassung
Plattform «Digitalisierung und Regionalentwicklung»: Chancen und Möglichkeiten infolge von Covid-19

NRP im Terrain: Neues Projektvideo zu «Faszination Berufswelt aargauSüd»

Zusammenfassung
NRP im Terrain: Neues Projektvideo zu «Faszination Berufswelt aargauSüd»