Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

D. Weissen

Neue Geschäftsleiterin Netzwerk Schweizer Pärke

Die neue Geschäftsführerin des Netzwerk Schweizer Pärke heisst Dominique Weissen Abgottspon. Die aktuelle Geschäftsführerin des Landschaftspark Binntal wird ihre neue Aufgabe Mitte Juli antreten und damit die Nachfolge von Christian Stauffer übernehmen.

Der Vorstand des Netzwerk Schweizer Pärke hat Dominique Weissen Abgottspon zur neuen Geschäftsführerin des Vereins gewählt. Die 48-jährige Walliserin leitet seit 2010 den Landschaftspark Binntal und führte ihn zur Anerkennung als Naturpark von nationaler Bedeutung. Dominique Weissen wirkte zudem in verschiedenen Aufgaben beim Netzwerk Schweizer Pärke mit, unter anderem als Vorstandsmitglied. Somit kann sie auf eine gleichermassen breite wie tiefe Erfahrung in den Themenbereichen, mit welchen sich die Pärke befassen, zurückgreifen. Vor ihrer Zeit bei den Schweizer Pärken hatte sich die gelernte Buchhändlerin in der Privatwirtschaft als Geschäftsführerin einer grossen Buchhandlung bewährt.

Dominique Weissen wird auf Mitte Juli 2020 Christian Stauffer ablösen, der das Netzwerk Schweizer Pärke seit 2014 leitet und per 1. August zur Stiftung KORA wechselt.
 

Artikel teilen
WiGe
23. Juni 2020

AUSGEBUCHT: regiosuisse-Wissensgemeinschaft: «Kreislaufwirtschaft und Regionalentwicklung»

Zusammenfassung
regiosuisse-Wissensgemeinschaft: «Kreislaufwirtschaft und Regionalentwicklung»

NRP im Terrain: Neues Projektvideo zu «Faszination Berufswelt aargauSüd»

Zusammenfassung
NRP im Terrain: Neues Projektvideo zu «Faszination Berufswelt aargauSüd»