Bild: regiosuisse.

NRP: Fitnessprogramm für Schweizer Regionen – Gastkommentar von Eric Jakob in der NZZ

Das eidgenössische Parlament wird in der Frühjahrssession das Stabilisierungsprogramm 2017–2019 beraten und damit auch über die Einlagen in den Fonds für Regionalentwicklung entscheiden. Der Nationalrat will diese Einlagen massiv kürzen. Dies hätte auch Folgen für das bundesseitig verfügbare Budget für die Umsetzung der Neuen Regionalpolitik (NRP).

Botschafter Eric Jakob, Leiter der Direktion für Standortförderung des SECO, erläutert in seinem Beitrag in der NZZ von Freitag 24. Februar, was die NRP auszeichnet und wie wichtig sie für die Entwicklung der ländlichen Räume, Berggebiete und Grenzregionen ist.

Artikel teilen
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Exkursion «Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion»

Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe und ermöglicht es den Teilnehmenden die vorgestellten Erkenntnisse in ihrem eigenen Erfahrungsbereich zu reflektieren.