Stabilisierungsprogramm: Bund startet drei Energieförderprogramme

In der Märzsession 2009 hat das Parlament dem zweiten Stabilisierungsprogramm zur Stützung der schweizerischen Wirtschaft zugestimmt.

Der Nachtragskredit beträgt für das Jahr 2009 insgesamt 710 Millionen. Davon fliessen 60 Millionen in drei Förderprogramme im Energiebereich. Diese Programme wurden letzte Woche gestartet. Ab sofort können Beitragsgesuche bis zum 30. Juni 2009 eingereicht werden. 

Förderbedingungen und Antragsformulare

Artikel teilen
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Exkursion «Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion»

Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe und ermöglicht es den Teilnehmenden die vorgestellten Erkenntnisse in ihrem eigenen Erfahrungsbereich zu reflektieren.