Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

by_Hape Bolliger_pixelio.de

MILESTONE 2016 – 14 Projekte und Persönlichkeiten punkten bei der Jury

Aus 97 eingereichten Kandidaturen hat die Jury unter dem Präsidium der ehemaligen Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold nach zweitägiger Klausur 14 Projekte und Persönlichkeiten für den diesjährigen «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» nominiert. Die Sieger werden am Dienstag, 15. November 2016 an der Preisverleihung unter dem Motto «Mit Innovationen punkten» im Kursaal Bern bekanntgegeben.

Die begehrte Branchenauszeichnung «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM» würdigt innovative Produkte, Dienstleistungen und Angebote, die erfolgreich umgesetzt werden sowie Persönlichkeiten, die sich mit ihrem grossen Engagement für den Tourismus auszeichnen. Die Preissumme für die drei Kategorien «Innovation», «Nachwuchs» und «Nachhaltigkeit»  beträgt insgesamt CHF 32‘500.–. Des Weiteren verleiht die Jury den Preis «Lebenswerk» an eine aussergewöhnliche Persönlichkeit im Tourismus.

Der MILESTONE ist der offizielle Schweizer Tourismuspreis. Er wird von der «htr hotel revue» und «hotelleriesuisse» verliehen und vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO im Rahmen des «Innotour»-Förderprogramms unterstützt. Der Schweizer Tourismus-Verband STV ist Branchenpartner des MILESTONE.

Mehr zum «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM»

Direkt zur Übersicht der Nominierten

Artikel teilen
digi«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
22. August 2019

JETZT ANMELDEN: «Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»

Zusammenfassung
«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
Bild: regiosuisse
25. August 2019

regiosuisse-Umfrage: Ihre Meinung ist uns wichtig

Zusammenfassung
Nehmen Sie sich ca. 6 Minuten Zeit und machen Sie bei unserer regiosuisse-Umfrage mit.
screenshot
30. Oktober 2019

JETZT ANMELDEN: Interreg-Tag

Zusammenfassung
Interreg-Tag