Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Saunafloss

Das Angebot "Saunieren am See" nimmt den Trend zu Wellnesserlebnissen in der Natur auf, welcher sich in allen Altersgruppen verbreitet. Es bietet der Hotellerie, Parahotellerie und anderen Leistungsträgern eine neue ganzjährig nutzbare Angebotskomponente und dient als Vernetzungselement für touristische Partner. Das neue Produkt "Saunafloss" soll aus möglichst nachhaltigen und regionalen Ressourcen bestehen und beispielhaft bis zu seiner Entsorgung durchdacht sein.

Beim Saunafloss handelt es sich um ein an einem Steg vertäutes/festgebundenes oder im See verankertes Floss auf welchem eine Saunatonne steht. Das Floss ist mit einer Badeleiter ausgerüstet und ermöglicht damit auch einen sicheren Einstieg ins kühlende Wasser. Die Saunatonne selbst besteht aus einem Vorraum, einer Saunaräumlichkeit und einem Holzofen. Die ersten drei Saunaflosse sind schweizweite Prototypen. Sie passen in die Region, können identitätsstiftend sein und als Alleinstellungsmerkmal vermarktet werden.

 

Kanton
Bern
Thema
Kreislaufwirtschaft
Industrie
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2017 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 352'000.-
Förderung Bund
CHF 90'000.-
Kontakt

Bootsbau Nidecker
Gostel 3
3235 Erlach

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen