Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Kreislaufwirtschaft für KMU's: Chancen kennen und anwenden lernen

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Was haben ein Bäcker, eine landwirtschaftliche Genossenschaft, zwei Restaurantbetreiber, die lokale Müllverwertung und die Wirtschaftskammer gemeinsam? Sie alle wollen die gemeinsame Wertschöpfungskette mit Ansätzen aus der Kreislaufwirtschaft nachhaltiger gestalten. Kleinere und mittlere Unternehmen stehen oft vor grossen Herausforderungen, wenn sie ihren Betrieb und ihr Umfeld verändern möchten. In diesem Kurs lernen Sie anhand von praktischen Beispielen, wie Sie Ihr KMU hin zu mehr Zirkularität entwickeln und Ihren Betrieb widerstandsfähiger und nachhaltiger gestalten. 

Heute spricht man in Unternehmen und in der Politik immer häufiger von der Kreislaufwirtschaft. Die ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette und das vermehrte Führen von Wertstoffen in Kreisläufen schont Ressourcen und reduziert die Umweltbelastung. Die Kreislaufwirtschaft schafft aber auch Arbeitsplätze, indem Sekundärrohstoffe wieder verfügbar gemacht werden und so die Wertschöpfung vor Ort erhöht wird. Neue Geschäftsmodelle wie «Nutzen statt besitzen» eröffnen Chancen, gerade auch für KMU. Strategien der Kreislaufwirtschaft tragen dazu bei, Betriebe widerstandsfähiger zu gestalten und KonsumentInnen mit nachhaltigen Produkten zu versorgen. 
Viele Unternehmen, gerade auch kleinere und mittlere, stehen vor grossen Herausforderungen, wenn sie ihren Betrieb und ihr Umfeld verändern möchten. In diesem Kurs lernen Sie anhand von praktischen Beispielen, wie Sie Ihr KMU hin zu mehr Zirkularität entwickeln. Im dazugehörigen Coaching analysieren Sie gemeinsam mit den massgebenden Mitarbeitenden Betriebes Ihr Business Modell, Sie entdecken konkrete Möglichkeiten, Ihren Betrieb widerstandsfähiger und nachhaltiger zu machen und Sie definieren Meilensteine für die weitere Entwicklung.

Nutzen und Ziele

  • Sie sind in der Lage, eine Unternehmensstrategie, die in die Zirkularität führt, für ihren Betrieb zu entwickeln und zu verfolgen. 
  • Entwerfen Sie im Coaching mit ihren massgebenden Mitarbeitenden ein zirkuläres Business Modell und definieren wichtige Meilensteine für die Veränderung. 

Programm

Tag 1: 
Einführung in die Kreislaufwirtschaft (Prinzipien, Business Modelle, Beispiele, Einschätzung des eigenen Unternehmens) 
Tag 2: 
Individuelles Coaching in den Betrieben 
Tag 3: 
Erfahrungsaustausch 

Der erste Kurstag kann separat gebucht werden.

Terminart
Kurs
Terminort
Biel und online
Veranstalter
sanu future learning ag
Kontakt
Désirée Huguelit
Artikel teilen